Vorträge des Fachtags Arbeit und Ausbildung des Bayer. Flüchtlingsrates online verfügbar

In Vorträgen wurden die ausländerrechtlichen Grundlagen und Praktiken des bayerischen Innenministeriums und der lokalen Ausländerbehörden vorgestellt. Bei Flüchtlingen im Asylverfahren und mit Duldung ist es die Genehmigungspraxis der Behörden, die über den Zugang zu Arbeit und Ausbildung entscheidet. Weiter…

Unternehmer kämpfen für den Ausbildungsstart von Flüchtlingen – Ämter stellen sich bes. bei Afghanen quer

40 Flüchtlinge könnten laut Industrie- und Handelskammer Anfang September als Auszubildende bei schwäbischen Betrieben beginnen, aber die Behörden stellen sich quer, obwohl die Bayerische Staatsregierung im Mai 2017 auf Drängen der Wirtschaft Erleichterungen bei der Erteilung von Beschäftigungserlaubnissen beschlossen haben. Weiter…