Deutsche Post schiebt Nicht-Zustellung von Briefen u.a. auf Namensliste des Helferkreises in der Gemeinschaftsunterkunft

Der Freundeskreis Asyl nimmt die Personenübersicht an den Briefkästen der Gemeinschaftsunterkunft auf Bitte des LRA ab. Die Post hatte die seit langem bekannten Zustellprobleme u.a. mit fehlerhaften Listen begründet. Der Freundeskreis weist das LRA auf die Problematiken der aktuellen offiziellen Beschriftung hin. Weiter…